How to download vSphere software with VMware Software Manager

The VMware Software Manager is a very helpful tool if you want to download your VMware vSphere, vCloud or vRealize software packages. It is also very helpful to keep your VMware software repository up to date. All you need is your VMware login and the installer package. Let me introduce this software to you.

Download

Visit this website to download the VMware Software Manager (login / registration required). It’s an 18 megabyte MSI package. So big deal.

You have to accept the End User License Agreement to download the software:

Installation

  1. Double click the MSI package to start the setup process.

    Click Next.

    Software Manager

  2. Accept the EULA and click Next.

    EULA

  3. Choose the installation folder (just let the standard is also fine).

    Choose the depot location; either a local drive, an external disk or even a UNC path is possible.

    Click Next to continue.

    Basic Settings

  4. When all things are set, click Install to continue.

    Ready

  5. You can check the box to open Download Service web application.

    Click Finish to close the setup assistant.

    Completed

Now after installation we can move on with the further configuration. When you checked the box to open the web application, then you’re ready. Otherwise look on your desktop for the icon to start the web application manually.

Accessing VMware Software Manager

  1. When you start the web application you’ll see the login screen.

    Use your My VMware login (or one of the other two possibilities) to login.

    Click Connect to login.

    Login

  2. Now Software Manager reads the VMware software depot for the first time. This can take some time…

    Reading VMware depot

  3. After reading the VMware software Depot you’ll see the main software dashboard.

    When you click the arrow (>) on the right side of a product you can see more details.

    This is also the way how to find the download button.

    Dashobard

Conclusion

As mentioned above the VMWare Software Manager is a great tool to download various VMware software all around data center virtualization and automation. If you have a VMware software repository in your company it’s also a good way to keep that repository up to date. The software itself does not run as a service, you have to start it manually.

Tooltip der Woche: Ninite App Installer

NiniteEs gibt immer wieder Programme und Apps, kleine Helferlein, die einem das Leben mit dem Computer einfacher machen. Gerne stelle ich euch heute eines dieser Tools vor. Wer seinen Computer häufig für Büroarbeiten, Webdesign, Foto- oder Videobearbeitung braucht, kennt das Problem. Man hat diverse Programme und Tools installiert, jedes hat sein Einsatzgebiet. Das grösste Problem und der meiste Ärger macht einem aber die Aktualisierung dieser Tools. Irgendeines geht sicher mal vergessen und just in dem Moment wenn man unbedingt mit diesem oder jenem Programm arbeiten sollte, stört die Update-Meldung oder man kommt gar nicht um die Aktualisierung herum.

Heute stelle ich euch das Tool “Ninite” vor. Bei diesem Programm handelt es sich nicht direkt um ein Programm. IM Endeffekt ja, starten tut man allerdings auf einer Website. Auf dieser Website kann man sich alle möglichen Freeware- und Open-Source Programme sowie auch andere gängige Software zu einem Installer-Paket zusammenschnüren, und dann dieses Paket herunterladen. Das Installer-Paket ist dabei sehr klein, wenige hundert Kilobyte, da es nicht die ganze Auswahl an Software enthält, sondern lediglich die Info, welche Software man ausgewählt hat.

Wenn man den Installer nach dem Download nun startet, wird man nicht mit den gewohnten “Weiter, weiter, fertigstellen” Dialogfenster konfrontiert. Ganz im Gegenteil. Das Programm Ninite hat eine übersichtliche Liste mit den gewünschten Programmen und teilt einem lediglich mit, welches Programm soeben heruntergeladen und installiert wird. Die Programme werden direkt über die Hersteller geladen und nicht von Ninite. Kleiner Knackpunkt: es kann mal zu einem Timeout oder einer Verzögerung beim Download einer Komponente kommen. Das ist aber halb so wild, innerhalb von Ninite hat man jederzeit die Möglichkeit die Aktion zu stoppen und neu zu starten.

Quellen zu Ninite: