Veeam Webinar – “Virtual Labs: Für Anfänger und Fortgeschrittene”

Veeam Webinar – “Virtual Labs: Für Anfänger und Fortgeschrittene”

Wir alle kennen das doch. Für das Buchhaltungsprogramm oder den Exchange Server ist ein neuer Patch erschienen. Bevor man den installiert will man ihn aber erst noch testen, damit sichergestellt werden kann, dass auch alles so funktioniert wie es sollte. Also mal schnell einen weiteren Server installiert, die Applikation eingerichtet und den Patch eingespielt. Zeitaufwand: im schlimmsten Fall mehrere Tage. Dass es für das soeben erwähnte Szenario, aber auch für den automatisierten Test von Backups oder um Sicherheits-Tests ohne Risiko durchzuführen, einen einfacheren Weg gibt, möchten wir Ihnen an unserem nächsten Veeam Webinar zeigen.

Veeam bietet mit Virtual Labs, SureBackup und SureReplica grossartige Funktionen an, um genau die eingangs durchgespielten Situationen ohne grossen Aufwand einfach abzuwickeln. Sie nutzen für diese Aktionen einfach die bestehenden Backup-Daten. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie wöchentlich die Backups Ihres Datenbankservers prüfen möchten, oder für Ihre Helpdesk-Abteilung ein Virtual Lab für Software-Tests einrichten möchten. Das können Sie alles mit Veeam und den vorhandenen Backup-Daten machen. Gerne zeigen wir Ihnen in unserem Live Webinar wie das funktioniert.

Auch gehen wir etwas näher auf die Best Practices ein und was man machen kann, sollte es mal zu Problemen kommen. Die Best Practices sollen zeigen was sich gemäss unserer Erfahrung bewährt hat, seien das Funktionen oder Einstellungen, oder ganz allgemein das Vorgehen. Falls es unerwartet zu Problemen kommen sollte, sollen Ihnen unserer Troubleshooting-Tipps weiterhelfen, hier schnell wieder zurück aufs richtige Gleis zu kommen.

Registration / Anmeldung fürs Webinar

Folgen Sie dem unten stehenden Link und registrieren Sie sich für das Webinar:

https://www.veeam.com/de/videos/webinar-virtual-labs-backup-11287.html

Das Webinar wird aufgezeichnet. Sollte es Ihnen also nicht möglich sein daran teilzunehmen, Sie den Inhalt aber nicht verpassen möchten, dann registrieren Sie sich bitte trotzdem. In der Regel erhalten Sie innerhalb einiger Tage nach dem Webinar eine E-Mail mit dem Link zur Aufzeichnung, sodass Sie diese in aller Ruhe schauen können, wann immer Sie Zeit haben.

Vorgeschmack zum Webinar

Wenn Sie unabhängig vom Webinar etwas mehr über SureBackup erfahren möchten, dann lade ich Sie herzlich ein um noch einen Moment auf meinem Blog zu verweilen und den passenden Beitrag zu lesen: Veeam – Automatic backup tests with SureBackup. Wenn Sie SureBackup ausprobieren möchten, und es bei der Konfiguration zu Problemen kommen sollte, hilft Ihnen vielleicht dieser Blogbeitrag weiter: Veeam SureBackup – Ping-Test Troubleshooting.